Kung Fu Taiji für Kinder und Jugendliche

Bewegungskunst und Selbstverteidigung in Verbindung mit spielerischen Elementen fördern die Entwicklung des Kindes auf allen Ebenen.

Im Unterricht fließen viele Elemente aus dem Taiji mit ein. Wichtige Bestandteile sind auch Ruheübungen, auch stilles oder inneres Kung Fu genannt.

Die Kung Fu Form beinhaltet Techniken, die Tiere nachahmen, wie zum Beispiel einen Tiger oder einen Kranich. Partnerübungen fördern den Kontakt untereinander, lehren gegenseitigen Respekt und Selbstachtung.

Der strukturierte Aufbau der Unterrichtsstunden stärkt die Selbstdisziplin. Jeder Teilnehmer wird lernen, dass Ziele erreichbar sind, wenn man bereit ist, dafür etwas zu tun und beharrlich übt.         

Anfängerkurs: 10 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten,  

Zu Beginn des Anfängerkurses werden zwei kostenlose Schnupperstunden angeboten, 

für die darauf folgenden 10 Unterrichtseinheiten ist eine Anmeldung notwendig.                                       

Folgekurs     : 12 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten.

 

 

 

Eine Geschichte über Yang Jienhou,                                                          der angeblich in der Lage war, zu verhindern, dass ein Sperling von seiner Handfläche auffliegen konnte. Jedes Mal, wenn der Sperling versuchte sich von seiner Handfläche abzudrücken und zum Abflug ansetzte, gab Jienhou mit der Handfläche ein wenig nach und machte es dadurch dem kleinen Vogel unmöglich davonzufliegen.

 

Kung Fu Qigong

Diese Kung Fu Form stammt aus der Tradition des Süd-Shaolin-Klosters und ist bereits über 200 Jahre alt. Sie wurde von dem Arzt und Meister Wu Runyin etwas verändert und angepasst . Vor allem im Süden China´s, in Hongkong und Makao ist diese Form bekannt. Sie beinhaltet vielfältige Kung Fu Techniken und geschmeidige Bewegungsabläufe, kombiniert mit Atmung und Vorstellungskraft.    Kung Fu Qigong stärkt den gesamten Bewegungsapparat, verbessert Qi- und Blutkreislauf, harmonisiert die Zusammenarbeit der inneren Organe und beruhigt den Geist.

Im empfohlenen Tempo dauert die ganze Form ca. 14 Minuten. Um den gesamten Ablauf zu erlernen benötigt man ungefähr 2 Jahre. Anhand von Partnerübungen werden Anwendungen erklärt und eingeübt.